Sonderausstellungen

Neben seiner umfangreichen Dauerausstellung zeigt das Archäologische Landesmuseum Brandenburg ständig wechselnde Sonderausstellungen.

Sowohl nationale und internationale Wanderausstellungen als auch im eigenen Haus konzipierte Ausstellungsprojekte werden der Öffentlichkeit präsentiert. Hochwertig produziert und anschaulich gestaltet legen die Sonderausstellungen ihren Fokus auf ausgewählte Themen, denen sich der Besucher vertiefend annähern kann.


Ziegeleigeschichte der Mark Brandenburg im 19. Jahrhundert

21. Oktober - 17. Dezember 2017

Die Regionalforscher des Freundeskreises der Ziegeleigeschichte der Mark Brandenburg präsentieren in der Sonderausstellung den aktuellen Forschungsstand zur Ziegeleigeschichte der Mark im 19. Jahrhundert. Neben dem jeweiligen historischen Überblick zu den einzelnen Regionen werden auch Arbeitsbedingungen, Fertigungsprozesse und wirtschaftliche Aspekte beleuchtet. Ein großes Spektrum an Ziegeln, historischen Fotos, Modellen und Filmen veranschaulichen die Themen.

 

Die Sonderausstellung ist im oberen Kreuzgang zu sehen.
Öffentliche Vernissage: 21. Oktober 2017, 10.30 Uhr

 

Archiv

Die folgende Liste gibt einen Überblick über die weiter zurückliegenden Sonderschauen.

1997
Nicht nur Sand und Scherben

1999 – 2001
Bodendenkmalpflege

1999
Die Brandenburg

2000
terra archaeologica

2000 Umwelt und Mensch

2001
Weites Feld

2004 – 2008
Licht und Schatten

2004
Vom Hacksilber zum Golddollar

2005
Spitze des Eisbergs

2009
Lettlands viele Völker

2010
Ackern – Flößen – Jagen

2011
OPAL

2012
1636 – Ihre letzte Schlacht

2012
Schätze des Mittelalters

2012
Jahrhundertausstellung – 100 Dinge aus 100 Museen erzählen Geschichten aus 100 Jahren

2013
Sagenhafte Steinkreuz

2015
Zeugen der VergangenheitNeu ist nur das Wort – Globalisierung bei Nutzpflanzen von der Vorgeschichte bis in die Neuzeit (BUGA Begleitausstellung)

2016
Krieg und Frieden – Waldlager der Roten Armee in Brandenburg 1945

2016
Gebrannte Erde. Neun Jahrhunderte Backstein in Brandenburg und Berlin