sonderausstellung

Unbequeme Denkmale – Fotoreportagen

11. April – 25. Mai

Inspiriert durch das Motto des Denkmaltags im vergangenen Jahr haben Schülerinnen und Schülern der medienschule babelsberg sich auf die Suche nach "unbequemen Denkmalen“ im Land Brandenburg und in Berlin gemacht. Gefunden haben sie Bauwerke mit sehr unterschiedlichem Charakter. ...

 

Workshop für Schüler/innen ab klasse 5

Ein wahrer Knochenjob

aktuell buchbar



Die Expertin Dr. Bettina Jungklaus vermittelt anschaulich und altersgerecht, wie es den Anthropologen gelingt mit medizinischer Fachkenntnis und modernsten wissenschaftlichen Methoden menschlichen Knochen Informationen über das Leben verstorbener Individuen zu entlocken. Den teilnehmenden SchülerInnen bietet sich die einmalige Gelegenheit hautnah Einblicke in die Arbeit der Spezialisten erhalten.

Kultur im Kloster

Hannah Hallermann "Sonntag"

5. April – 9. Mai
Zeitgenössische Kunst



Die Künstlerin Hannah Hallermann widmet sich dem Paulikloster: Erst auf den zweiten Blick mag der Besucher erkennen wie effektiv Hallermann die metaphysische Schwere der Architektur des Pauliklosters mit geschickt positionierten Interventionen unterbricht. Die Künstlerin ist bei der Ausstellungseröffnung am 4. April um 19:30 Uhr anwesend und freut sich auf einen Gedankenaustausch ...

Kultur im Kloster

Sitar-Konzert

3. Mai, 19 Uhr



Indische Klangwelten von und mit Sebastian Dreyer und Ashis Paul – das sind Melodien von Tag und Nacht, Licht und Schatten, Sonne und Mond. Der Sitarist Sebastian Dreyer und der aus Kalkutta stammende Tablavirtuose Ashis Paul schöpfen aus dem reichen Fundus indischer Klangkunst und präsentieren Ragas, die auf den Hörer ihre magische Wirkung ausüben...

Kultur im Kloster

Meisterinterpreten zu Gast –
Frühlingsserenade

16. Mai, 19:30 Uhr



Die Musiker des Orchesters der Deutschen Oper Berlin spielen bekannte und beliebte Melodien aus drei Jahrhunderten – von „Die vier Jahreszeiten“ über „Eine kleine Nachtmusik“ bis zur „Meditation“ aus Thais. Jana Kurucová, Solistin der Deutschen Oper, singt Lieder, Arien und argentinische Tango-Klassiker. Wir laden Sie ein, zu einem ganz besonderen Abend mit Melodien, die die Seele berühren –
zu erleben in der bezaubernden Atmosphäre des Brandenburger Pauliklosters.

Kultur im Kloster

Kulturcocktail

Der Kulturcocktail am 24.5.2014 muss leider aus terminlogistischen Gründen verschoben werden. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

  • Suchen

    Suchen

    Suchen & Finden  
     
  • Anfahrt

    Anfahrt

    Mit dem Auto erreichen Sie das Paulikloster via A2, B1 und B101. Besucher, die mit der Deutschen Bahn anreisen, nutzen den RegionalExpress der Linie 1.

     

    Download: Anfahrtsplan (PDF)

  • Gästebuch
    • admin