Kultur im Kloster – Vielfalt erleben

Wenn vor gotischer Backsteinarchitektur die Ausstellung in ein Jazz-Konzert übergeht und Nachwuchs-Sopranisten gemeinsam mit etablierten Klangkörpern Puccini vertonen, verschmelzen die Genres zu Kultur im Kloster. Mit dieser Veranstaltungsreihe bietet das Archäologische Landesmuseum Brandenburg bekannten Künstlern und Newcomern eine Bühne. Begeistertes Stammpublikum und neugierige Erstbesucher entdecken das über 700 Jahre alte Kloster im Rahmen von Lesungen, Kunstausstellungen, Konzerten, Theateraufführungen und Operngalas immer wieder neu.


Die Küsse der Farben – Lesung von Maf Räderscheidt & Daniel Kröhnert

So, 17. Juni 2018 – 18.30 Uhr

Ein Pinsel, eine Leinwand und etwas Farbe – mehr braucht es nicht, um ein Universum entstehen zu lassen. Wohl noch nie ist die Entstehung eines Gemäldes so intensiv beschrieben worden, wie es der Künstlerin Maf Räderscheidt in ihrem Roman „Die Küsse der Farben“ gelungen ist. Wie ein Abenteuerroman liest sich die packende Erzählung aus dem Alltag der erfahrenen Malerin. Mit einer Leseperformance nimmt sie die Zuhörer auf eine Reise in die Welt der Farben, der Malerei und dem größten, was die Bildende Kunst für ihre Jünger zu bieten hat: die absolute Freiheit. Der Schauspieler und Veganer Daniel Kröhnert liest aus dem Buch. Die Veranstaltung findet am 17.Juni 2018 um 18:30 Uhr im St. Pauli Kloster in Brandenburg an der Havel statt. Eintritt 10 und ermäßgt 8 Euro.

Maf Räderscheidt signiert auch sehr gerne ihr Buch, welches sie direkt vor Ort erwerben können.

Eintritt: 10 EUR / erm. 8 EUR

Karten gibt es hier:
Domladen Brandenburg
direkt im Dom Burghof
14776 Brandenburg an der Havel
Tel.: 03381-890 50 12

Brandenburg to go
Am Hauptbahnhof 9
direkt im Hauptbahnhof
14776 Brandenburg an der Havel
Tel.: 03381 – 218 39 60