8. Regionalmarkt Brandenburg

11./12. September 2021


Feines und Besonderes aus Brandenburg,
Berlin und darüber hinaus

Der Regionalmarkt Brandenburg steht für Genuss, guten Geschmack, hohe Qualität und Handwerk aus der Region.

Rund 70 Erzeuger, Händler, Manufakturen, Designer und landwirtschaftliche Kleinbetriebe aus der näheren und ferneren Umgebung sind wieder vertreten und bieten vor der wunder-schönen Kulisse des historischen Pauliklosters ihre Produkte zum Probieren, Anschauen, Genießen und Mitnehmen an.

Das vielfältige Angebot reicht von Käse, feinen Aufstrichen, Obst und Gemüse, Kräutern und Gartenpflanzen über Fisch-, Wild- und Fleischprodukte, Konditorei- und Backwaren, Schokoladenkreationen, Biere von Kleinbrauereien, Hochprozentiges bis hin zu handgemachter Seife, Kosmetik, Accessoires wie Schmuck und Taschen, Kleidung, Designerobjekten und vielem mehr.

Regionale Züchter informieren über die Haltung alter Tierrassen während Vereine und Verbände, wie etwa der örtliche Imkerverein oder der Pomologenverein, der alte Apfelsorten präsentiert, ihre Arbeit vorstellen.

Wir freuen uns wieder sehr auf eine große Vielfalt liebevoll und mit viel Herzblut hergestellter Spezialitäten und laden Sie ein, mit uns gemeinsam den Ideenreichtum und das Feine und Besondere von „hier und anderswo" wertzuschätzen und zu genießen.

WICHTIG!

Voraussetzung für eine Teilnahme an der Veranstaltung ist die Einhaltung der jeweiligen, zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Vorschriften zur Eindämmung des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19.

Es gilt die 3-G-Regel: Einlass nur mit Nachweis für eine vollständige Impfung, Genesung oder eines negativen Antigen-Schnelltests (maximal 24 Stunden alt) oder PCR-Tests (maximal 48 Stunden alt). Nachweis möglich in Papierform oder digital per App.

Bitte die AHA-Regeln beachten.

Das Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes in allen Innenräumen ist obligatorisch.

 

KONTAKTDATENERFASSUNG

Nach der aktuellen Corona-Schutz-Verordnung des Landes sind wir verpflichtet, personenbezogene Daten von Ihnen zu erheben. Diese Daten dienen ausschließlich zur Nachverfolgung von Infektionsketten und werden nicht für andere Zwecke verwendet. Zudem werden sie nach vier Wochen Speicherungsdauer vernichtet.

Sollten Sie mit dieser Datenerhebung nicht einverstanden sein, dürfen Sie unsere Veranstaltung leider nicht besuchen.

Um Wartezeiten bzw. lange Schlangen zu verkürzen, können Sie sich das Formular bereits vor der Veranstaltung ausdrucken und ausgefüllt mitbringen. Abzugeben ist es bei Verlassen der Veranstaltung am Ausgang.

Wenn Sie sich bei der Veranstaltung über die Luca-App einchecken, ist das Ausfüllen des Formulars nicht notwendig.

–> Hier Kontaktdatenformular ausdrucken





ÖFFNUNGSZEITEN:
Samstag 10-18 Uhr / Sonntag 9-17 Uhr

EINTRITT:
3 € / ermäßigt 1,50 €
Kinder/Jugendliche unter 18 Jahren frei

(im Eintrittspreis enthalten sind der Eintritt in die Dauerausstellung sowie in die Sonderausstellung des Archäologischen Landesmuseums Brandenburg).


VORVERKAUF

Um Wartezeiten zu vermeiden haben Besucher des Regionalmarktes die Möglichkeit, die Eintrittskarten schon im Vorverkauf vor der Veranstaltung zu erwerben, und zwar entweder online (siehe Link unten) oder an der Museumskasse des Archäologischen Landesmuseums (Paulikloster), in der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr (Di-So).

Wir bitten zu beachten, dass ermäßigte Karten nur an der Museumskasse erhältlich sind.

Kinder unter 18 Jahren frei.

Bei dem Erwerb einer Eintrittskarte online gilt der Eintrittspreis zzgl. Vorverkaufsgebühren.

Eintrittskarte online erwerben:
www.eventbrite.de


Eckdaten

Veranstaltungsort: Paulikloster, Brandenburg an der Havel
Ansprechpartnerin: Mareike Heimberg
Kontakt per E-Mail: regiomarkt.brandenburg@bldam-brandenburgsäödfkl2_AA.de
Telefon: 03381-41041-11