Archäologie in Berlin und Brandenburg Vortrag:

Krieg zerstört Weltkulturerbe in Syrien

3. August, 18.30 Uhr

Jedes Volk hat seine menschlichen und kulturellen Wurzeln, die diese Menschen mit ihrem Land, ihren Vorfahren und ihren Geschichten fest verbinden. Ihren sichtbaren Ausdruck finden diese in den kulturellen Hinterlassenschaften, wie sie sich in archäologischen und historischen Stätten dicht geballt finden. Diese identitätsstiftenden Orte sind in Syrien sehr zahlreich …

Fund des Monats

Der Turmschädel von Ketzin

do, 11. August 2016 – 16.00 uhr

Auch die Völkerwanderungszeit zwischen 300 und 600 n. Chr. hinterließ Spuren im Raum des heutigen Brandenburgs. Eine Ursache für die sogenannte Völkerwanderung waren die kriegerischen Einfälle nomadischer Reitervölker. …

Sonderführung

Kindheitsbilder – Das Leben der Kinder in der Vergangenheit – Der lange Weg vom Spielwürfel zum Notebook

31. Juli 2016, 15.00 Uhr

Wie muss man sich ein Kinderleben in der Steinzeit wohl vorstellen? Die Beschäftigung eines Kindes fokussierte sich mehr auf das Mitarbeiten als das Spielen. Ackerbau und Viehzucht veränderten z.B. auch den Tagesablauf eines Kindes. Ernten und Tiere hüten, Wasser holen, Vorräte trocknen und Einlagern …

Archäotechnica

5000 Jahre Bauhandwerk: Vorführungen historischer Handwerkstechniken

20./21. August 2016

In diesem Jahr geht es um das Thema Bauhandwerk quer durch die Jahrtausende. Ob steinzeitliche Holzbrunnen, Dachschindeln aus der Eisenzeit, Bleiverglasung oder Ständerbau aus dem Mittelalter – Fachleute, Archäologen und professionell geschulte Laiendarsteller erklären und demonstrieren Fertigungsweisen, Werkzeuge und Gebäude rund um das Thema Bauhandwerk.

kultur im kloster

4. Regionalmarkt Brandenburg

17./18. September 2016

Die Besucher können vor Ort Interessantes zu traditioneller Lebensmittelproduktion und Tierhaltung in bäuerlichen Kleinbetrieben, zu regionalen und traditionell gefertigten Produkten und Spezialitäten entdecken. Auf dem Markt kommen Besucher mit Produzenten und Händlern aus dem gesamten Land Brandenburg und darüber hinaus miteinander in Kontakt.

FERIEN IM MUSEUM

Kinderführungen

26. Juli – 30. Aug 2016,
14.30 Uhr

Wie groß ist ein Mammut? Wie lebten die Jäger und Sammler? Wie fühlt sich ein Feuerstein an? Nachgebaute Fundstücke und Naturmaterialien vermitteln anschaulich die älteste Periode der Menschheitsgeschichte…

Projekte

Nachbau eines slawenzeitlichen Einbaums

"Anpaddeln" am 20. August

Im Archäologischen Landesmuseum in Brandenburg an der Havel entsteht seit einigen Wochen der Nachbau eines slawenzeitlichen Einbaums. Die aus der Uckermark angelieferte riesige, 10m lange Eiche zeigt mittlerweile schon die Grundform eines Einbaums, wie er in slawischer Zeit um 1100 auf Brandenburger Gewässern zu sehen war.

ferien im museum

Workshops für Kids

9–12. August 2016, Ab 10.00 uhr

Die Workshops müssen leider ausfallen!

  • Suchen

    Suchen

    Suchen & Finden  
     
  • Anfahrt

    Anfahrt

    Mit dem Auto erreichen Sie das Paulikloster via A2, B1 und B101. Besucher, die mit der Deutschen Bahn anreisen, nutzen den RegionalExpress der Linie 1.

     

    Download: Anfahrtsplan (PDF)

  • admin